Gefühlsmotorik:

Unter Gefühlsmotorik verstehen wir die emotionale Verbund muskulärer und neuraler Aktivitätsmuster.

Die Gefühlsmotorik funktioniert selbstbestimmt. Ähnliche Methoden: Kinesiologie oder andere Rupf-Reiz, Zerr- oder Drückmethoden... - jedoch sind diese höchstmanipulativ. Jeder Therapeut oder Behandler besitzt ein Unbewusstes, dieses ist im Wahrnehmungsprozess immer aktiv eingebunden. Deshalb arbeiten wir mit manipulationsfreien Methoden. Die Gefühlsmotorik ähnelt der Ideomotorik bzw. der Physomotorik.

Mit Hilfe der Gefühlsmotorik wird das unbewusste Ich in den Behandlungsprozess eingebunden. Manipulationsfrei.

Pin It

trancemed-Zentrum Mitte

Herbert Schraps
(Heilpraktiker f. Psychotherapie)
Pollstr. 1
33758 Schloß Holte
Großraum Bielefeld/Paderborn
Tel: 05207 - 924280

 

0175 -1899915
Messenger:
Signal-App
Telegramm-App
Threema-App ID:  C4NXZAWX 


Kostenfreie telefonische Beratung.
Textnachricht genügt.


trancemed-Zentrum Nord

Herbert Schraps
(Heilpraktiker f. Psychotherapie)
Dorfstr. 53
24879 Idstedt
Großraum Hamburg - Kiel - Flensburg
Tel: 04625 1899915

 

0175 -1899915
Messenger:
Signal-App
Telegramm-App
Threema-App ID:  C4NXZAWX 

Kostenfreie telefonische Beratung.
Textnachricht genügt. 

 

Filme - Medien - Bücher

Skype: Herbert.schraps 
trancemed Praxis für Gefühlshypnose
Leseprobe: Buch Hypnosewahrheit
Amazon: Buchbewertungen - Kritiken
Youtube:  Kurzvorträge - Kurzfilme 
 
Youtube:  Basiswissen Gehirn
Google plus: Kontaktseite
Facebook-trancemed: Kontaktseite 
Facebook-Hypnosewahrheit: Kontaktseite
Twitter: Kontaktseite 

Threema-App & Signal-App:
0175 -1899915